Wenn Sie Hilfe suchen
Notaufnahmen ins Frauenhaus sind rund um die Uhr möglich unter

Tel. 0 22 51 / 7 53 54

Eine Mitarbeiterin erreichen Sie
 
Mo-Fr:   9:00 - 16:00 Uhr
Tel:      02251/75354
Fax:     02251/970459
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zikadenweg 12-14 ,53881 Euskirchen




Wenn Sie Ihr Weggehen vorbereiten können, bringen Sie bitte mit:

  • Pass/Personalausweis
  • Geburtsurkunden der Kinder
  • persönliche Unterlagen
  • Bekleidung
  • Lieblingsspielzeug der Kinder
  • Vorsorgehefte der Kinder
  • Kontokarte und -auszüge

Diese Dinge sind nützlich, aber keine Voraussetzung für eine Aufnahme.

Im Frauenhaus können alle Frauen und auch Kinder aufgenommen werden wenn:

sie Gewalt erlebt haben oder von Gewalt bedroht sind. Söhne können bis zu einem Alter von 13 Jahren aufgenommen werden.
Dies gilt unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Aufenthaltsstatus und ihrer finanziellen Möglichkeiten.

 

Wir bieten an:

  • Einen Schutzraum
  • Beratung (Krisenintervention und Stabilisierung)
  • Aufarbeitung von Gewalterfahrungen
  • Entwicklung neuer Perspektiven
  • Unterstützung bei lebenspraktischen Aufgaben
  • Begleitung zu Jobcenter, Jugendamt, Gericht, Rechtsanwält_innen, Ärzt_innen, Schulen, Kindergärten etc.

Kinder werden von pädagogischen Fachkräften individuell begleitet und unterstützt.
Jungen können bis zu einem Alter von 13 Jahren aufgenommen werden.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, die Frauen dabei zu unterstützen, ein angstfreies und selbstbestimmtes Leben führen können.

 

Aktuelle Informationen zu freien Plätzen in Frauenhäusern in NRW finden Sie unter: Info-Netz
www.frauen-info-netz.de


STELLENANGEBOT
Wir suchen eine
Erzieherin im Frauenhaus
weiterlesen...


***

Luisa ist jetzt auch in Euskirchen !

***