Leitbild des Vereins Frauen helfen Frauen e.V.

Grundlage unserer Arbeit ist ein humanistisches Menschenbild und eine feministische Analyse gesellschaftlicher Machtverhältnisse. Unsere übergeordnete Zielsetzung ist es, für ein gewaltfreies Miteinander in Menschenwürde einzutreten. Der Anspruch an die interne Zusammenarbeit ist eine offene und konstruktive Kommunikation, getragen von Respekt (Achtung) und Wertschätzung.

Wir streben an:

  • die gesellschaftliche Situation von Frauen und ihren Kindern zu verbessern
  • die Gleichberechtigung unter Anerkennung der Verschiedenheit von Frauen und Männern (Gendermainstream) voranzubringen


In den Beratungsstellen beraten wir kostenfrei, auf Wunsch anonym und wir unterliegen der Schweigepflicht. Unsere Beratungen sind ressourcen- und lösungsorientiert, ergebnisoffen und richten sich nach der jeweiligen Lebenssituation der KlientIn. Die Haltung aller Mitarbeiterinnen ist gekennzeichnet durch Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung gegenüber allen Ratsuchenden.
Die drei Einrichtungen arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen

  • Frauenhaus: von Gewalt betroffene oder bedrohte Frauen und   ihre  Kinder


Wir sind ein gemeinnütziger Verein, konfessionell und parteilich ungebunden und angeschlossen dem Paritätischen und Landes- und Bundesverbänden.
Im Verein arbeiten Fachfrauen aus den Arbeitsbereichen Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit und Verwaltung in Festanstellung. Unterstützt wird die Arbeit von Ehrenamtlichen und Honorarkräften.
Der Verein und seine Einrichtungen werden in einer selbstverwalteten Organisationsform geführt.


Kinderkleiderbörse
9. Februar 2020
11-14:00
im City Forum

Anmeldung:
27.01.20
an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


***

30. Frauenkleidermarkt
15. März 2020
11-15:00 Uhr
City Forum

des Fördervereins von Frauen helfen Frauen e.V. statt. Hier können Frauen für wenig Geld neue Lieblingskleidungsstücke, Accessoires, Bücher, CDs und mehr kaufen. Für das leibliche Wohl gibt es in der Cafeteria Kaffee und Kuchen. Der Erlös geht an unseren Verein.

Anmeldung:
Mo. 24.02.
bis Mi. 26.02.20
ausschließlich per E-Mail anmelden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Stände sind 3 Meter lang und kosten 30 Euro.
Wenn es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, dann werden die Plätze verlost.

***
Kampagne des
Dachverbands der
Frauenberatungsstellen NRW

 https://www.starkfuerfrauen.de/
***

Luisa ist jetzt auch in Euskirchen !

***